Sprachsalz fördern

Ist Ihnen Sprachsalz zwanzig Euro im Jahr wert? Bild: MK
Ist Ihnen Sprachsalz zwanzig Euro im Jahr wert? Bild: MK

Fördermitglied werden?

Eine Anregung vieler Besucherinnen und Besucher, die unser Festival in ihr Herz geschlossen haben, ist, dass wir „fördernde Mitglieder“ aufnehmen sollten. Dies ist nun möglich: Mit einem jährlichen Förderbeitrag von € 20,– (oder auch mehr, falls Sie das möchten) sind Sie dabei. Einmal jährlich laden wir sie als Fördermitglied zu einer speziellen Veranstaltung von Sprachsalz ein. Wenn Sie nicht Mitglied sein wollen, freuen wir uns natürlich auch über eine einmalige Spende. Als Mitglied oder Spender helfen Sie mit, Sprachsalz weiterzutragen.

 

Wie kann ich förderndes Mitglied von Sprachsalz Hall werden?

Melden Sie sich hier an (Formular gleich unten).

 

Die Sprachsalz-Familie soll wachsen!
Seit dem Jahr 2003 gibt es das internationale Tiroler Literatur Festival Sprachsalz in Hall. In diesen dreizehn Jahren haben nicht weniger als 350 national und international renommierte Autorinnen und Autoren aus aller Welt in Hall das Publikum begeistert. Auch können wir ohne Übertreibung feststellen, dass Sprachsalz zu einer fixen Größe im deutschsprachigen Raum geworden ist und von den Medien und vor allem dem Publikum hervorragend aufgenommen wurde. Rund 3.500 Besucherinnen und Besucher pilgern jährlich nach Hall, um spannende, zeitgenössische Literatur zu erleben, die im Parkhotel und im Kurhaus Hall bei freiem Eintritt angeboten wird. Sprachsalz lebt seit dem Anfang vom gelungenen Zusammenspiel zwischen Literatur, Autorinnen, Autoren, dem großartigen Ambiente und den öffentlichen und privaten Spendern, die das Festival erst ermöglichen. Ein Festival in dieser Größenordnung ist ohne verlässliche Partner, wie die Stadt Hall, das Land Tirol und das BMUKK einerseits als öffentliche Geldgeber sowie andererseits den privaten Sponsoren undenkbar. Der Vereinsvorstand arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und erhält keine Honorarzahlungen. Das Budget des Festivals ist jedoch knapp, und anlässlich der Teuerung leider immer knapper. Wir möchten nach wie vor keinen Eintritt verlangen, weil das zu Sprachsalz einfach so gehört.

 

Und so funktioniert´s: mit dem untenstehenden Formular anmelden: Dann  können Sie gerne direkt einzahlen auf die

 

Kontonummer Bankverbindung: Sprachsalz
IBAN: AT765700020011025804, BIC: HYPTAT22
Hypo Tirol-Bank

Wir erlauben uns dann, Ihnen jeweils ein jährliches Mail mit der Zahlungserinnerung zu schicken, werden Sie in unseren Verteiler aufnehmen und schon sind sie Fördermitglied: Wir werden Sie selbstverständlich auch zu unsererm Spezial-Event einladen, der vor dem nächsten Sprachsalz stattfinden wird. Falls Sie einen Erlagsschein benötigen, vermerken sie das einfach im Bemerkungsfeld.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.